Auch in der Großgemeinde Villmar stellte Weyer in den vergangenen 18 Jahren den Bürgermeister, nun ist Hermann Hepp im verdientem Ruhestand und offiziell "Altbürgermeister"

Villmar /,, Nassauische Neue Presse,, Artikel vom 10. Dezember 2012

Bei der letzten Sitzung der Villmarer Gemeindevertretung in diesem Jahr ist der ehemalige Villmarer Bürgermeister Hermann Hepp (CDU) aus Weyer vom Vorsitzenden der Gemeindevertretung Ulrich Aumüller (fraktionslos) und Bürgermeister Arnold Richard Lenz (SPD) mit der Ehrenbezeichnung "Altbürgermeister" ausgezeichnet worden.

Der Nachfolger von Hepp und neue Bürgermeister von Villmar, Arnold Richard Lenz (SPD) würdigte in einer kurzen Laudatio die Verdienste von Hepp, "der 18 Jahre die Geschicke der Gemeinde an vorderster Front geleitet hat". Zusammen mit ihm sei Hepp 1989 zum ersten Mal ins Parlament gewählt worden, und es sei seinerzeit alles andere als selbstverständlich gewesen, dass Hepp zum Bürgermeister gewählt würde. Der Altbürgermeister habe jedoch "seine Sache hervorragend" gemacht und sei der erste direkt vom Volk gewählte Villmarer Bürgermeister gewesen, der verdientermaßen zwei Mal wiedergewählt worden sei.

Hepp habe, so Bürgermeister Lenz, immer das Gespräch mit allen Fraktionen gesucht, wenn auch dessen Ansichten nicht immer auf Gegenliebe gestoßen seien. "Es ist Hermann Hepp aber nahezu immer gelungen, die Mehrheit hinter sich zu bekommen", stellte Lenz anerkennend fest.

Hermann Hepp bedankte sich bei Axel Paul (Aktive Alternative Villmar), der ihn zur Auszeichnung vorgeschlagen hatte und selbst zweimal als Bürgermeisterkandidat gegen Hepp angetreten war. Wenn man auch nicht immer einer Meinung gewesen sei, so sei dies ein Zeichen von "toller politischer Kultur". Villmar, so der Altbürgermeister, sei lebens- und liebenswert und "meine Heimatgemeinde liegt mir nach wie vor sehr am Herzen". Er habe gerne immer mal eine Stunde mehr als eine Stunde zu wenig gearbeitet – zum Leidwesen seiner Frau Ingrid, der er ausdrücklich dankte "für die vielen Stunden der Entbehrlichkeit". (schp)

Ich bedanke mich ganz herzlichen bei allen Wählerinnen und Wählern, die mir heute Ihr Vertrauen geschenkt habe !

Ganz herzlich aber auch bei all denen die zu diesem Erfolg beigetragen haben und mich über die ganzen letzten Wochen unterstützt haben !

DANKE !

18.03.2018